fotografie

post:               
     
krefelder straße 58 
41460 neuss
02131/82208 
info@sabine-koeberling.de   

atelier: 

 
atelierhaus neuss
hansatraße 9
atelier 9
41460 neuss 

 

Köberling

geboren 1942 in dresden, studium der graphik und malerei in hildesheim und berlin, lebt und arbeitet heute als fotografin in neuss.

im zentrum ihres schaffens steht die analoge schwarz-weiß-fotografie.

ihre werke waren und sind in vielen einzel- und gemeinschafts-

ausstellungen vertreten,

 

unter anderem „neusser frauen“ im rathaus der stadt neuss.

 
mitglied im künstlerverein malkasten düsseldorf.
                                           

ihr anspruch an sich selbst und an ihre arbeiten: alles aus eigener hand, angefangen bei der gestaltung des motivs, der ausleuchtung und kameraeinstellung über die dunkelkammerarbeit bis hin zum fertigen werk. so entstehen aus licht und ausschnitt keine vordergründig fotografischen abbildungen sondern neue schöpfungen.

 

schwarz-weiß-fotografie ist malen mit licht, licht in unterschiedlicher intensität. der kontrast zwischen hell und dunkel ist das mittel, mit dem das besondere, oft verborgene aus den motiven hervor geholt wird.

 

.

 
 

 

durch den gekonnten umgang mit licht vollzieht sich in ihren strengen kompositionen eine metamorphose, die reduziert, abstrahiert und schlicht ein kunstwerk entstehen lässt.

 

die bilder sprechen eine offene, direkte und manchmal schonungslose sprache. die darstellung des ganzen und der details ermöglicht dem betrachter eine neue wahrnehmung der realität, einen neuen blick auf das eigentlich alltägliche.

 

 

   
 


 

[wer fotografiert,

sieht mit anderen augen!]